Private Akutsprechstunde ... für Privatpatienten & Selbstzahler


Aufgrund der hohen Rate an akuten Erkrankungen besteht insbesondere beim Kinder- und Jugendarzt ein großes Interesse an kurzfristigen Vorstellungsmöglichkeiten, ohne lange Wartezeiten in der Praxis in Kauf nehmen zu müssen.

 

Da ein ganz erheblicher Teil der Konsultationen über längerfristige Termine geplant werden muss, gestaltet sich die Praxisorganisation in diesem Punkt als schwierig.

 

Um der besonderen Nachfrage kurzfristiger Vorstellungsmöglichkeiten Rechnung zu tragen, existiert bei uns, neben der regulären Akutsprechstunde für alle Kassen, eine separate Akut-Sprechstunde für unsere Privatpatienten und Selbstzahler.

 

In dieser können Privatpatienten und Selbstzahler nach Richtzeitvereinbarung noch am selben Tag und ohne lange Wartezeiten ein Gesprächs- bzw. Untersuchungstermin vereinbaren.

 

Neben den unmittelbaren Vorzügen für unsere Privatpatienten, erfolgt hierüber eine Entlastung der regulären Sprechstundenzeiten, so dass auch unsere gesetzlich versicherten Patienten hiervon profitieren.

 

Sollte es Ihrerseits aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, die private Akut-Sprechstunde besuchen zu können, so ist der Besuch der regulären Akutsprechstunde - mit entsprechender Wartezeit - natürlich jederzeit möglich.

 

Planbare Termine, wie z.B. Gespräche / Kontrollen / Vorsorgen / Impfungen, sind hiervon ausgenommen und sollten weiterhin im Rahmen der regulären Terminsprechstundenzeiten erfolgen.




Private Akutsprechstunde ... nicht nur für Privatpatienten

Jeder Patient kann prinzipiell die private Akutsprechstunde besuchen, sodenn er bereit ist, die ärztlichen Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) selbst zu tragen.

 

Die Kosten einer Konsultation schwanken je nach Leistungsumfang, liegen aber allermeist im Bereich um 30 - 50 Euro.

 

Vorteile des Besuches der privaten Akutsprechstunde: 

- In der privaten Akutsprechstunde besteht eine Arztwahlmöglichkeit, Sie entscheiden welcher Arzt Ihr Kind behandelt

- Die privaten Akutsprechstunde ist mit längeren Planzeiten hinterlegt, daher steht mehr Zeit für ein Gespräch zur Verfügung

- Die private Akutsprechstunde findet in einem getrennten Zeitraum zur sonstigen Sprechstunde statt, daher

- verringern sich unvermeidliche Wartezeiten

- Sie stoßen nicht auf ein volleres Wartezimmer mit kranken Kindern

 

In der privaten Akutsprechstunde besteht die Möglichkeit der Arztwahl


Wie bekomme ich eine Richtzeit für die P-Akutsprechstunde ?

Online-Richtzeitbuchung

Ab 10.12.2018 können Sie bei uns ganz bequem ab 17:00 Uhr des Vortages eine Richtzeit für die Akutsprechstunde des Folgetages online buchen.

 

Auf der Eingangsseite der Homepage finden Sie den oben abgebildeten Link-Button zur Onlinebuchung.

 

Online haben Sie den geringsten Aufwand und die größte Auswahl eine passende Richtzeit zu finden.

Mail-Richtzeitanfrage

Ab 17:00 Uhr des Vortages können Sie uns eine Mail mit Ihrem Richtzeitwunsch des Folgetages schreiben.

 

Wir beantworten die Mail mit einer Richtzeit am Vorstellungstag zwischen 07:45 - 08:00 Uhr.

 

Auch hierbei haben Sie gute Chancen, dass Ihre Wunsch-Richtzeit bestätigt wird.  Eine Absage der vergebenen Richtzeit per Mail ist aber nicht möglich. Hierzu bitten wir Sie um Rückruf.

Telefon-Richtzeitvergabe

Wenn Sie den persönlichen Kontakt wünschen, rufen Sie uns einfach am Vorstellungstag ab 08:00 Uhr an. 

 

Wir finden eine passende Richtzeit für Ihr Anliegen.

 

 



Private Akutsprechstunde      [Sommer & Winter]

Montag          12:00 – 13:30

Dienstag        12:00 – 13:30

Mittwoch       12:00 – 13:30

Donnerstag   12:00 – 13:30

Freitag           12:00 – 13:30